SV Reute - SV Weingarten II 2:3

Szene aus dem Spiel am Donnerstag: SV Reute – SV Weingarten II 2:3 (Quelle: fupa.net)

Heiko Holzbaur

Am Freitag unter Flutlicht: SV Weingarten – FV Biberach 3:1 -Entscheidenden Anteil hatte Torhüter Heiko Holzbaur.

 

Cordial-Cup 2015

Wie schon in diesem Jahr so werden auch 2015 Qualifikationsturniere für den Cordial-Cup im Lindenhofstadion ausgetragen. Und zwar am Freitag 1.Mai für U13-Mannschaften aus der Bodenseeregion, 2. Mai U11 und 3. Mai U15.

Ab sofort können sich die Jugendmannschaften für die Qualifikationsspiele vom 01. bis 03. Mai 2015 für den Cordial-Cup unter folgendem Link anmelden: www.cordialcup.com

Das Fußballmagazin 2014/15 ist erschienen

Rechtzeitig zum Beginn der neuen Saison ist unser diesjähriges Fußball-Magazin erschienen. Es enthält Bilder und Wissenswertes zu allen Mannschaften des Vereins.

Mit einem Klick auf den folgenden Link können Sie sich das Magazin anschauen: Fußballmagazin 2014_15

 Interview der Woche

In dieser Woche unterhielt sich unser Redakteur mit Lulzim Rahmani. Der gelernte Stürmer schloss sich  im Sommer dem SV Weingarten an. Zuletzt spielte er für den SV Herbertingen.

Luzim Rahmani 1

Lulzim Rahmani, geb. 11.08.1993

1. Wie munterst du dich nach einem schlechten Spiel auf? Versuchen die Niederlage zu akzeptieren und es beim nächsten Mal besser zu machen 2. Beim SVW gefällt mir besonders… Die Atmosphäre in der Mannschaft und das Stadion 3. Mit welchem Promi würdest du gerne mal schick Essen gehen? David Villa 4. Lieblingsfilm? Das Streben nach Glück 5. Deine bisherigen sportlichen Erfolge? Mit dem FV Bad Saulgau A-Jugend Württembergischer Futsal-Meister; 20 Tore in der ersten Saison als Aktiver 6. Lieblingsverein? FC Barcelona 7. Der beste Fußballer aller Zeiten? David Villa, Cristiano Ronaldo, Lionel Messi 8. Seit wann spielst du in Weingarten? Wo vorher? Seit dieser Saison beim SVW; vorher beim SV Herbertingen, SC Pfullendorf, FV Bad Saulgau, Bad Saulgauer FC, FC Mengen 9. Was sind deine persönlichen Ziele diese Saison? Der Weg ist das Ziel …

Return to Top ▲Return to Top ▲