Verfolgen Sie den SVW bei facebook Aktive oder facebook Jugend !facebook button

 

P1230868

 

Hier gibt es  Fanartikel vom SV Weingarten!

 

 

Der SV Weingarten sucht Trainer und Betreuer im Jugendbereich!

svw-logo-100x99Unsere erfolgreiche Jugendabteilung sucht weitere Betreuer und Trainer in den Bereichen  D-Jugend (2004/2005), E-Jugend (06/07), F-Jugend (08/09) und Minis. Interessenten nehmen bitte Kontakt mit unseren Jugendkoordinatoren bzw. unserem Jugendleiter, Herr Pierino Leopardi auf (siehe Kontakt).

Desweiteren suchen wir für die kommende Saison einen neuen Jugend – Pressewart!

Kaiserwetter beim Stadtfest

– Mega-Party am Samstag & Schweinebraten am Sonntag

Unser neues Fußballmagazin ist da: Fußballmagazin 2016_17

Es kann hier gratis abgeholt werden/liegt hier aus: Geschäftsstelle SV Weingarten, Infothek Rathaus Weingarten, Volksbank Hauptgeschäftsstelle Kirchstraße, Krankenhaus 14 Nothelfer, Weinkauff Getränkemarkt Ettishofer Str.
In diesem Jahr wird das Magazin (74 Seiten) nicht an die Spieler und Jugendliche/Kinder verschickt – die Trainer teilen es im ersten Training aus.

WFV-Pokal 3. Runde am Mittwoch 7.9. 18:30 Uhr

ulm 1

 

SVW holt den ersten Dreier beim Aufsteiger

26.08.2016 – TSV Harthausen/Scher – SV Weingarten 1:4 (1:1)

Am Freitagabend war der SV Weingarten auf dem Sportplatz an der Jahnstraße zu Gast beim TSV Harthausen. In seinem zweiten Landesliga-Auswärtsspiel  holte unsere Elf die ersten Punkte der Saison.

Bild: Sandro Flaiz (rechts) erzielte den Führungstreffer in der 27. Minute (mehr …)


SV Weingarten bricht in der 2. Halbzeit ein

Blick nach rechts

20.08.2016 – SV Weingarten – FC Ostrach 1:3 (1:1)

Der SVW schien einem sicheren Sieg zuzustreben. Nach feiner Einzelleistung erzielte David Stellmacher die Führung (10.), Jason Müller traf aus 16 Metern nur den Pfosten. Unglücklich fiel vor dem Pausenpfiff der Ausgleichstreffer für den FC Ostrach: ein Schuss des kurz zuvor eingewechslten Patrick Klotz wurde abgefälscht und somit unhaltbar für den guten Heiko Holzbaur im Tor der Weingartener (43.). Im zweiten Spielabschnitt ließ die Heimelf stark nach. Der FC Ostrach dominierte das Geschehen und erzielte durch Eugen Michel (75.) und Alexander Klotz (83.) die entscheidenden Treffer.

Bild: die Augen rechts … der SV Weingarten grüßt vom Tabellenende, der FC Ostrach ist Tabellenführer nach 2 Spieltagen; von links nach rechts im roten Trikot: Martin Bleile, Jason Müller, David Stellmacher

Die Schwäbische Zeitung schreibt: (mehr …)


SV Weingarten schlägt Harthausen/Scher im WFV-Pokal

Torjubel

17.09.2016 – SV Weingarten – TSV Harthausen/Scher 2:0 (1:0)

Weingarten / sz – In einem über weite Strecken schwachen Spiel des Fußball-Verbandspokals hat sich der Fußball-Landesligist SV Weingarten gegen den Ligakonkurrenten TSV Harthausen/Scher verdient mit 2:0 durchgesetzt. Zur Belohnung wartet nun in der dritten Runde der Regionalligist SSV Ulm 1846 (am Mittwoch 7.9.)

Bild: Kapitän Kuba Jelonek (rechts) gratuliert dem Torschützen Sandro Flaiz; David Stellmacher (links) hatte das 1:0 erzielt (mehr …)


B-Ju­gend-Fuß­bal­ler des SV Wein­gar­ten spie­len eine star­ke Sai­son

b jugend 1516

13.08.2016 – Der Aufsteiger beendet die Spielzeit in der Verbandsstaffel klar vor dem Lokalrivalen FV Ravensburg – Auch SVW-A-Junioren schaffen den Klassenerhalt

Bild: Jannik Wanner vom SVW (rechts im gestreiften Trikot) im Spiel gegen den FV Ravensburg

Weingarten – Als Aufsteiger in die Top drei der Liga – das hat die U 17 des SV Weingarten in der Fußball-Verbandsstaffel geschafft. Der SVW setzte sich dabei in beiden Spielen gegen den Lokalrivalen FV Ravensburg durch und ließ Ravensburg auch in der Tabelle klar hinter sich. Den Klassenerhalt in der Verbandsliga hat sich auch die A-Jugend der Weingartener gesichert. (mehr …)


Klare Niederlage im 1. Spiel der Saison 2016/17

Spielszene

12.08.2016 – FV Ravensburg II – SV Weingarten 3:0 (1:0)

Bild: ein schweren Stand hatte der SVW (rotes Trikot) am Freitagabend im Wiesental

Ravensburg chm Die U23 des FV Ravensburg hat das Derby gegen den SV Weingarten mit 3:0 gewonnen. Gegen einen defensiv diszipliniert auftretenden SVW taten sich die Ravensburger lange schwer – spielerisch blieb das Team des neuen Trainers Reiner Steck deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Weingartens Trainer Mike Gleich warf sein Team, bei dem neben den Köpfen der vergangenen Saison – Sebastian Seiler und Jakub Jelonek – noch zahlreiche weitere Spieler fehlten, mit einem 4-1-4-1 ins Saisonauftakt-Derby. Der SVW machte sehr gut die Räume zu und attackierte den FV immer wieder im Spielaufbau. (mehr …)


Weitere News im Newsarchiv nachlesen ...

Return to Top ▲Return to Top ▲