Termine!

  • Winni-Holzer-Cup 2014

Zum Gedenken an Winni Holzer – eine wichtige Person im Bereich Juniorenfussball des SV Weingarten – veranstaltet der SVW  ein Turnier für U15-Mannschaften. Der 5. Winni-Holzer-Cup findet am Samstag, den 29. November 2014 statt.  Informationen: Einladung_5.HolzerCup2014


  •  SVW – Wintercup 2015

Als Vorbereitung auf die Rückrunde findet vom 28.02. bis 01.03.2015 auf dem Kunstrasenplatz der 11. SVW-Wintercup statt. Neben der 1. Mannschaft des SVW nehmen teil: SC Unterzeil, TSV Eschach, SG Aulendorf, SG Argental und SV Mochenwangen. Spielplan: Wintercup 2015 Turnierplan


  •   Cordial-Cup 2015

banner_cup2014_halfsize Auch im Jahr 2015 tragen wir wieder die Qualifikationsturniere zum Cordial Cup –einem der größten Juniorenturniere Europas- aus. Nach der erfolgreichen Premiere an Ostern 2014, haben sich für das kommende Jahr bereits hochkarätige Teams aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz angemeldet. Das Turnierwochenende vom 01 – 03. Mai 2015 bietet die besondere Gelegenheit, neben dem hochkarätigen Turnier einige Tage in der Urlaubsregion Bodensee/Oberschwaben zu verbringen.

Hier die Turnierdaten:
1. Mai 2015    – U13 –   Ausschreibung U 13
2. Mai 2015    – U11 –   Ausschreibung U 11
3. Mai 2015    – U15 –   Ausschreibung U 15

Falls wir euer Interesse geweckt haben und Ihr mit eurer Mannschaft teilnehmen möchtet, findet ihr hier das Anmeldeformular Qualifikation 2015

Weitere Infos zum Finalturnier: http://www.cordialcup.com


Ergebnisse

FV Ravensburg II – SVW I 2:0 (1:0)

FV Ravensburg II

Logo des SV Weingarten 1907 e.V.Der SV Weingarten unterlag am Samstag dem FV Ravensburg II und rutschte damit auf den 9. Platz ab, während die siegreiche Reserve des Lokalrivalen auf den 4. Rang kletterte.

Der FV Ravensburg II hat den SV Weingarten im Landesliga-Derby mit 2:0 besiegt. Den Ravensburgern genügte eine durchschnittliche Leistung, um weitgehend harmlose Weingartener im Zaum zu halten.

Derby? Welches Derby? Wenn im Fußball der FV Ravensburg und der SV Weingarten aufeinander treffen – dann ist doch Feuer in der Partie. Dann geht’ zur Sache. Dann bringt jeder vollen Einsatz. Möchte man jedenfalls meinen. Am Samstag war das aber nicht so, insbesondere der Auftritt des SV Weingarten war seltsam blutleer. Spätestens als Trainer Michael Steinmaßl in der 60. Minute einen Dreier-Wechsel vollzog, war offensichtlich, dass sich auch der Coach deutlich mehr von seinem Team erwartet hatte.

Quelle: fupa.net

fv ravensburg svw 2014

Jonas Klawitter (rechts) behauptete sich hier gegen Raphael Schmid vom SV Weingarten. Klawitter erzielte auch den Treffer zum 2:0 – Endstand. Links beobachtet Kai Zoyke die Szene. Quelle: fupa.net

SVW II – SV Fronhofen   1:1 (1:0)

Die zweite Mannschaft holt einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf.

SVW C1 – TSG Ailingen  3:0 (2:0)

Mit 12 Punkten nun 5. in  der Tabelle der Landesstaffel.

SVW A1 – TSV Harthausen/Scher  6:0 (3:0)

Klarer Erfolg und wieder 3. in der Verbandsstaffel hinter FV Ravensburg und SV Zimmern. Torschützen: David Schmitz (2), Maximilian Valenti, Jason Müller, Jonathan Dischl und Marius Fuchs.


  SVW – Jugend

In Kürze beginnt die Hallenrunde des WfV  im Jugendfußball.  Aktuelle Informationen findet man hier: http://www.hallenfussball-bodensee.de . Wo die Jugendmannschaften des SVW spielen, wird an dieser Stelle regelmäßig aktualisiert angezeigt! Hier finden Sie eine Übersicht: Übersicht Hallenrunde 2014 15


  SVW-News

  • Unter “Downloads” finden Sie neue Mitgliedsanträge, Hallenbelegungspläne und Hallentrainingspläne für die Wintersaison 14/15 und einen aktualisierten Heimspielplan.

 Interview … einmal anders … als Video

Die Internetseite Oberschwabenkicker.de zeigt regelmäßig Spielszenen aus dem Amateurbereich in Oberschwaben. Im Oktober stellte sich Deepan Theivendrarajah – Spieler der 1. Mannschaft – einem Interview: http://www.oberschwabenkicker.de/video/107722159


 Kennen Sie noch … Simon Henzler?

Simon Henzler (Torwart, geb. 01.12.1976) stammt aus der Jugend des SV Weingarten. Bereits sein Vater Bernard  (Stürmer) und dessen Bruder Wendelin (Torwart) schnürten die Fußballstiefel für den SVW. Legendär war sein Einsatz im Tor  des FC St. Pauli gegen den frischgebackenen Weltpokalsieger Bayern München im Jahr 2002 (2:1 für St. Pauli) als Weltpokalsieger-Besieger.

Simon Henzler

Simon Henzler – Torwart-Trainer in Paderborn

In seiner aktiven Zeit von 1995 bis 2011 spielte er für VfB Stuttgart Amateure, FC  Wacker Tirol, SV Meppen, FC St. Pauli,  Arminia Bielefeld,  1. FC Union Berlin und Holstein Kiel.

Zuletzt war Simon Henzler Torwarttrainer bei Holstein Kiel. Ab der Saison 2014/15 ist er Torwart-Trainer beim Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07, der derzeit in der höchsten deutschen Spielklasse für Furore sorgt.

Wenn Sie mehr über Simon Henzler erfahren wollen, hier ist der Link zu Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Simon_Henzler


Spielplatz im Lindenhofstadion wird verschönert

Spielgeräte im Stadion

Mit Unterstützung von Bürgerschaft, Vereinen und Unternehmern will der Weingartener Baki Alkan im kommenden Jahr den Spielplatz am Lindenhofstadion verschönern. Seit März 2014 ist der Spielplatz am Stadtgarten um zwei neue Geräte für Kleinkinder reicher. Möglich wurde dies durch eine Bürgeraktion des Weingarteners Baki Alkan mit Unterstützung von Bürgerschaft, Vereinen und Unternehmen. Er hatte den Aufruf gestartet: “Bürger, helft, unsere Spielplätze schöner zu machen!” Mit zahlreichen Unterstützern konnte er wenige Monate später zwei neue Schaukelwippen für Kleinkinder im Stadtgarten einweihen. Als Nächstes will Baki Alkan sich nun des Spielplatzes am Lindenhofstadion annehmen. Unterstützung hat er bereits von vielen Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen. Auch der SV Weingarten stellt bei seinen Spielen eine Spendenkasse für das Projekt auf. “Je nachdem, wie viel zusammenkommt, könnte es auch ein größeres Gerät werden”, überlegt Alkan. Foto: Privat; Bericht: SZ

 

Return to Top ▲Return to Top ▲