Zum sechsten Mal: Cordial-Cup-Qualifikationsturniere in Weingarten

01.04.2019 – Es ist wieder soweit…..

nahezu ein Jahr Vorbereitung ist vorüber und die nunmehr 6. Qualifikationsturniere des SV Weingarten im Rahmen von Europas größtem Fußballturnier für Jugendmannschaften machen an den kommenden beiden Wochenenden Halt im heimischen Lindenhofstadion.
Dem Organisations-Team um Wolfgang Faiß und Oliver Koch ist es erneut gelungen, ein starkes Teilnehmerfeld auf die Beine zu stellen.
Annähernd 700 Nachwuchsfussballer der U11, U13 und U15 begrüsst SVW-Jugendleiter Pierino Leopardi an den 3 Turniertagen, die alle um das begehrte Finalticket am Wilden Kaiser in den Tiroler Alpen an Pfingsten wetteifern. Der von Hans Grübler vor über 20 Jahren initiierte Cordial Cup unter dem Motto „Klein gegen Gross“ spiegelt sich auch in den Qualifikationsturnieren wider; so treffen heuer regionale Teams auf Mannschaften aus dem 3-Länder-Eck und weit darüber hinaus … Old Boys Basel, FC Ismaning, VfL Pfullingen, SSV Reutlingen, Viktoria Köln, SSV Ulm oder Viktoria Köln sind nur einige der 72 teilnehmenden Mannschaften.
Die im Januar abgehaltene Auslosung mit der ehemaligen Weingartener Spielerin Giulia Gwinn – Neu-Nationalspielerin, bisher SC Freiburg, ab der neuen Saison beim FC Bayern München – brachte in den Räumen des Hauptjugendsponsors TOX Pressotechnik spannende, vielversprechende und interessante Gruppenkonstellationen zustande. Das U11-Turnier am Samstag den 6.4. wird mit 32 Teilnehmern ausgetragen und ist somit eines der grössten europaweit ausgetragenen Turniere des Cordial Cups. Am Sonntag den 7.4. folgt mit dem EUROKEY Turnier für U13-Mannschaften der 2. Turniertag. Den Abschluss bildet am Sonntag den 14. April das TOX Pressotechnik Turnier der U15.
An allen drei Turniertagen ist für ein buntes und leckeres Programm abseits des Fußballs mit der Puma Skill Arena und verschiedenen Catering-Stationen gesorgt.
Der SV Weingarten bedankt sich bei der Stadt Weingarten und dem Bauhof für seine Unterstützung, den vielen kleinen und grossen Sponsoren und den vielen fleißigen Elternhänden und würde die Leser gerne als Zuschauer an den drei Turniertagen im Lindenhofstadion begrüßen.

Hier die aktuellen Turnierpläne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Return to Top ▲Return to Top ▲