SV Weingarten siegt souverän

22.04.2019 –  SV Weingarten – SC Unterzeil-Reichenhofen 5:2 (2:1)

fussball.de – Für den SC Unterzeil-Reichenhofen gab es in der Auswärtspartie gegen den SV Weingarten nichts zu holen. Der SC Unterzeil-Reichenhofen verlor mit 2:5. Der SV Weingarten ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Bild: Szene vom Spiel in Unterzeil

Gleich zu Spielbeginn sorgte Daniel Karg mit seinem Treffer für eine frühe Führung des SC Unterzeil-Reichenhofen (2.). David Stellmacher war es, der in der elften Minute den Ball im Tor des Gastes unterbrachte. Als manch einer nur noch auf den Pausenpfiff wartete, schlug der Moment von Martin Bleile. In der Nachspielzeit war Bleile zur Stelle und markierte den Führungstreffer für den SV Weingarten (46.). Zur Pause wusste der Gastgeber eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Chris Widler bereits wenig später besorgte (52.). Der SV Weingarten drängte im Verlauf auf die Entscheidung – Filipe Daniel da Silva Ferreira Neto (66.), Stellmacher (73.) und Erkan Kale (80.) machten dem SC Unterzeil-Reichenhofen den Garaus. Am Schluss fuhr der SV Weingarten gegen den SC Unterzeil-Reichenhofen auf eigenem Platz einen Sieg ein.

Der SV Weingarten führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. Das Team von Coach Thomas Gadek sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 21 summiert. In der Bilanz kommen noch vier Unentschieden und eine Niederlage dazu.

Der SC Unterzeil-Reichenhofen musste schon 53 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Wann findet die Mannschaft von Trainer Daniel Barth die Lösung für die eigene Abwehrmisere? Im Spiel gegen den SV Weingarten setzte es eine neuerliche Pleite, womit der SC Unterzeil-Reichenhofen im Klassement weiter abrutschte. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim SC Unterzeil-Reichenhofen. Von 15 möglichen Zählern holte man nur fünf. Der SC Unterzeil-Reichenhofen musste sich nun schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SC Unterzeil-Reichenhofen insgesamt auch nur fünf Siege und vier Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der SV Weingarten ist am kommenden Wochenende spielfrei. Am Sonntag 5. Mai kommt die SG Argental ins Lindenhofstadion. Schon am kommenden Sonntag (28.4.) ist der SC Unterzeil-Reichenhofen gegen den SV Fronhofen wieder gefordert.

Statistik des SV Weingarten in der Bezirksliga-Saison 18/19:

  • In den letzten 14 Spielen blieb der SVW ungeschlagen.
  • Mit 21 Siegen (aus 26 Spielen) hält der SVW derzeit die Liga-Bestmarke.
  • Aktuell weist der SVW ligaweit die beste Heimbilanz auf (36 Punkte aus 12 Heimspielen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Return to Top ▲Return to Top ▲