Neuer Trainer bei der U19

Seit Mitte Oktober ist Adrian Freisinger Trainer bei der U19. Er löste Hakan Güzel ab, der wenig Fortün bei seinem Engagement hatte. Adrian Freisinger war bisher Torwarttrainer bei den Aktiven und im Jugendbereich. Im Training sind seine Jungs sehr motiviert. Im ersten Spiel unter ihrem neuen Trainer zeigten sie bereits eine ansprechende Leistung und erreichten im Derby bei der SG Baienfurt ein 1:1 – Unentschieden. Wir wünschen Adrian und seinem Co-Trainer Andreas Vischi viel Erfolg! Zum Nachlesen: Adrian Freisinger sportliche Laufbahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Return to Top ▲Return to Top ▲