Mochenwangen kann den SV Weingarten nicht stoppen

16.09.2018 – SV Mochenwangen – SV Weingarten 0:1 (0:0)

Goldenes Tor durch Flavio D´Ercole in der 73. Minute – junge Weingartener Elf gewinnt hart geführtes Lokalderby

Bild: 3 Weingartener Spieler verpassen die Flanke; v.l. Florin Muresan, Flavio D´Ercole, Martin Bleile

Dumitru Muntean (Vordergrund) überzeugte im Mittelfeld

Derbysieger, Derbysieger …. Freudentänze nach dem Schlusspfiff!

Nach dem Ausfall mehrerer Stammspieler waren bei Spielbeginn 5 Weingartener Spieler unter 20 Jahren auf dem Platz, darunter 2 17-jährige. Vorneweg: alle schlugen sich wacker, trotz einer teilweise sehr harten Gangart der Gastgeber. 11 gelbe Karten – 7 für die Heimelf, 4 für Spieler des SVW – zeugen für ein sehr umkämpftes Lokalderby mit einem klaren Chancenplus für den Tabellenführer. Den entscheidenden Treffer setzte ein Joker: nach einer hohen Flanke von rechts stand Flavio D´Ercole goldrichtig am langen Pfosten und köpfte unhaltbar ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Return to Top ▲Return to Top ▲