SVW II 3 : 0 SV Schmalegg
03. 11. 2019 - 14:30

03.11.2019 – Deutlicher Sieg gegen Schmalegg – Doppelpack von Marco Pfeiffer – Reserve klettert auf Rang 2 –

SV Weingarten II setzte sich standesgemäß gegen SV Schmalegg durch. Im Hinspiel hatte es zwischen beiden Kontrahenten eine 1:1-Punkteteilung gegeben.

Ein Doppelpack brachte SV Weingarten II in eine komfortable Position: Marco Pfeiffer war gleich zweimal zur Stelle (12./30.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Onur Tütüncü, der noch im ersten Durchgang Julius Walser für Landing Jatta brachte (44.). Weitere Tore blieben bis zum Halbzeitpfiff aus und so ging es mit einem Vorsprung für SV Weingarten II in den Kabinentrakt. Zu Beginn der zweiten Halbzeit baute der Gastgeber den eigenen Vorsprung aus. Ibrahima Diallo traf zum 3:0 (52.). Das Team von Nico Bruno stellte in der 75. Minute mit einem Dreifachwechsel groß um und schickte Dennis Habnitt, Burak Mustafa Özagac und Andreas Vischi für Pfeiffer, Angelo Schgör und Matija Delimar auf den Platz. Letzten Endes schlug SV Weingarten II im zehnten Saisonspiel SV Schmalegg souverän mit 3:0 vor heimischer Kulisse.

Der Zu-null-Sieg lässt SV Weingarten II passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Offensiv konnte SV Weingarten II in der Kreisliga B2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 24 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Saison von SV Weingarten II verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von sechs Siegen, einem Remis und nur drei Niederlagen klar belegt.

Nach der empfindlichen Schlappe steckt SV Schmalegg weiter im Schlamassel. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gast bislang noch nicht. Der Angriff von SV Schmalegg ist mit zehn Treffern der erfolgloseste der Kreisliga B2. SV Schmalegg bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisliga B2. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte SV Schmalegg nur vier Zähler. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten von SV Schmalegg alles andere als positiv. Während SV Weingarten II am kommenden Sonntag FV Bad Waldsee empfängt, bekommt es SV Schmalegg am selben Tag mit TSV Bodnegg zu tun.

Return to Top ▲Return to Top ▲