SVW I 2 : 0 SV Kressbronn
23. 02. 2019 - 15:00

23.02.2019 – Wie erwartet war das erste Spiel nach der Winterpause nicht einfach. Die Gästeabwehr stand bis auf wenige Ausnahmen sicher. Beim SV Weingarten stand mit Benjamin Czogalla der A-Jugend-Torhüter zwischen den Pfosten – Marius Suta war während des Wintercups des Feldes verwiesen worden. Gegen eine sehr defensiv eingestellte Kressbronner Mannschaft spielte das Gadek-Team sehr geduldig. Martin Bleile erlöste den Weingartener Anhang, als er in der 62. Minute per Kopf zur Führung einnickte. In der 87. Minute war es wiederum Martin Bleile: per Direktabnahme gelang ihm das umjubelte Tor zum 2:0 – Endstand. Der SV Weingarten hat mit diesem Sieg das Tabellenbild wieder zurechtgerückt: nach nunmehr 18 absolvierten Spielen beträgt der Vorsprung auf den SV Beuren 4 Punkte.

Spielsteno: SV Weingarten: Benjamin Czogalla, Erkan Kale, Florin Mihaita Muresan, David Endres, Kubilay Bozkurt, Martin Bleile, Przemyslaw Jakub Jelonek (90. Fabian Schmid), Dumitru Sorin Muntean, Francisco Afonso (70. Deepan Theivendrarajah), David Stellmacher (80. Flavio D´Ercole), Nils Kautt (82. Mert Cipan) –  Trainer: Thomas Gadek
SV Kressbronn: – Trainer: Klaus Gimple

Florin Muresan im Kopfballduell vor dem Gästetor

Return to Top ▲Return to Top ▲