Jugend

SV Weingarten – Jugend

U16 beendet Vorrunde in der Qualistaffel

Am vergangenen Sonntag wurde nun auch das letzte Saissonspiel souverän mit 6:1

gegen den SV Schmalegg gewonnen. Das bedeutete am Ende dann den 2. Platz in der Qualistaffel 1.

(5 Siege , 2 Niederlagen) Fazit: je länger die Saison dauerte, desto besser kamen wir in Schwung.

Tolle Leistung unserer Jungs! Wir hoffen, ihr macht in der Rückrunde so weiter.

Eure Trainer

Ralf und Michael

U16: Toller Erfolg im Bezirkspokal

Nachdem in der Quali Runde bereits der SV Vogt mit 7:0 bezwungen wurde, trafen wir nun in der 1. Hauptrunde auf den SV Oberzell (spielt in der Bezirksstaffel)

Wir waren hoch motiviert und gingen auch voller Selbstvertrauen ins Spiel.

Gleich zu Anfang nach einer Ecke erzielte Mateo das 1:0. Leider viel kurz vor der Halbzeit

durch einen etwas fragwürdigen Elfmeter das 1:1.

Die 2:1 Führung gelang uns denn ebenfalls per Elfmeter. Torschütze Julian.

Eine kurze Schwächephase unsererseits, nutzen dann die Gäste zum 2:2 Ausgleich.

Wir kamen, dann aber wieder gut ins Spiel und erzielten nach einer tollen Aktion über die

rechte Seite, kurz vor Schluss, den viel umjubelten Siegtreffer zum 3:2 wiederum durch Mateo.

Fazit: Lauf- und Kampfbereitschaft war super, und spielerisch konnten wir auch überzeugen. Tolle Mannschaftsleistung , freuen uns schon auf den nächsten Gegner.

D1: Vorrunde VR-Cup-Talentiade und Leistungsvergleich im Lindenhofstadion

Souveräner Saisonauftakt und gelungener Leistungsvergleich – Trotz urlaubsbedingt schwieriger, aber intensiver Vorbereitungszeit gelang der D1 ein erfolgreicher Start in die Saison. In der Vorrunde der VR-Talentiade-Cups am 14.09.2019 setzte sich die neuformierte Mannschaft mit dem neuen Trainerteam Metz/Hartmann souverän mit 4 Siegen und 1 Unentschieden sowie einem Torverhältnis von 12:0 als Gruppensieger durch. Somit qualifizierte sich das Team, ebenso wie die D2, die in ihrer Gruppe ebenfalls Gruppensieger wurde, für die nächste Runde.

Am 15.09.2019 lud man dann 7 weitere Teams zum Leistungsvergleich nach Weingarten. Nach 7 Spielen und 220 Spielminuten konnte sich die D1 einen hervorragenden 2. Platz sichern. Am Ende standen 6 Siege und 1 Niederlage (0:4 im letzten Spiel gegen den höherklassigen SSV Ulm) und ein Torverhältnis von 13:5 Toren zu Buche.

Fazit: Alle ziehen super mit, die spielerischen Abläufe werden von Mal zu Mal besser und die Mannschaft entwickelt sich zu einem Team.

Wir freuen uns nun auf die Bezirksligarunde, die am 21.09.2019 beim FV Bad Waldsee startet

D1: Gelungener Start in die Saison 2019/20 mit einem runderneuerten Team

Nach intensiven Sichtungstagen, Kaderplanungen und ersten Trainingseinheiten trat das runderneuerte U13Pro-Team mit dem neuen Trainerteam Alexander Metz & Frank Hartmann zum Auftakt am 14.07. beim Blitzturnier der SpVgg Lindau 1919 e.V. an.

Im neuen Spielsystem und teilweise für sie ungewohnten Positionen mussten sich die Jungs erst zurechtfinden und auch erstmal näher kennenlernen. Mit 1 Unentschieden im ersten Spiel und 2 Siegen sicherte sich der SV Weingarten ziemlich souverän den Turniersieg.

Am 17.07. gastierte die D2 des FV Ravensburg im heimischen Lindenhofstadion zum nächsten Gradmesser an. In 3 Dritteln und in unterschiedlichen Spielsystemen konnte ein überzeugender 9:1-Sieg eingefahren werden.

Nun rückt so langsam die wohlverdiente Sommerpause näher.

Die ersten Eindrücke steigern jedoch die Vorfreude auf die kommende Saison.

Return to Top ▲Return to Top ▲ huhuuuu