Jugend

SV Weingarten – Jugend

Guter Start der Jugend- Abteilung in die neue Saison.

Sehr erfolgreich starteten die leistungsbezogenen Mannschaften des SV Weingarten in die Saison 2020/21. Nach dem 4. Spieltag ist gerade mal eine Niederlage zu verzeichnen! ( U19, U17, U15, U13 ) Sicherlich hat das vergangene Wochenende dazu beigetragen, bei dem alle Mannschaften gut abgeschlossen haben. Höhepunkt war hier der 30:0 Sieg der U15 gegen Isny. Somit können alle anberaumten Ziele weiterhin im Focus bleiben.
Die Ergebnisse aller 2. Mannschaften sind ebenfalls vielversprechend, sodass man von einem hervorragenden Saisonstart sprechen kann👍👍 ( U16, U14, U12) Wir wünschen weiterhin allen Mannschaften viel Erfolg !👍💪💪

🔥🔥🔥Die Jugend Abteilung braucht eure Unterstützung 🔥🔥🔥

 

Hallo an alle , Wir brauchen im Jugendbereich noch Unterstützung im Trainerbereich!

Wer gern unsere E Jugend ( E2 ) oder F Jugend trainieren möchte darf, sich gern bei mir melden ( svwjugend@gmx.de)

Details werden dann besprochen !

Konkret werden in der E 2 ein Trainergespann gesucht und in der F Jugend ein Trainer !

Freue mich auf eure Anfragen 😉💪

Es geht wieder los mit Fußball Bambini und F – Jugend

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Interessenten für den Bambini  ( Jahrgang  2015 und 2014 ) und F Jugend ( 2013 und 2012) Bereich.
Es geht wieder los mit Fußball 🙂

 

Aktuell trainieren die Bambinis im Lidenhofstadion ( beim Beachvolleyplatz ) immer Mittwochs von 17 Uhr bis 18 Uhr  bis zu den Sommerferien
Nach den Sommerferien geht es dann ab dem 09.09.2020 wieder los.  Mittwochs von  17 Uhr bis 18 Uhr!

 

Aktuell trainieren die F-Jugend noch am  16.07, 21.07 und zum letzten mal am 23.07.  von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr  auf dem Hauptplatz im Stadion
nach den Sommerferien  immer Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19 Uhr im Stadion. zum ersten mal am 08.09.2020.

 

Ab nächster Woche finden Sie auch bei allen anderen Mannschaften im Jugendbereich,( Homepage- Jugend)  alle Trainingszeiten und auch die Kontaktdaten aller Trainer für die Saison 2020/21

Sichtungstraining der Jugendmannschaften

Hallo liebe Trainer, und Spieler und Eltern,

trotz der aktuellen Situation wollen wir uns bestmöglich auf die kommende Spielzeit vorbereiten und übergeben deshalb schon zum jetzigen Zeitpunkt die Jungendspieler in die nächste Jahrgangsstufe:

A-Jugend:(Jahrgang 2002/2003)
Sichtungstraining & Mannschaftstraining :

am 23.06 -> 18:00 – 19:30
am 30.06 -> 18:30 – 20:00
am 02.07 -> 18:30 – 20:00
am 07.07 -> 18:30 – 20:00
am 14.07 -> 18:30 – 20:00
am 16.07 -> 18:30 – 20:00

U19: Adrian Freisinger (adrian.freisinger@kabelbw.de), Andreas Vischi
_______________

B Jugend (Jahrgang 2004/2005)
Sichtungstraining & Mannschaftstraining :

am 24.06 -> 17:30 – 19:00
am 01.07 -> 18:00 – 19:30
am 08.07 -> 18:00 – 19:30
am 10.07 -> 18:00 – 19:30 ( optional )
am 15.07 -> 18:00 – 19:30

U17: Michael Zauner (m.zauner@agento.eu)
U16: Ralf Müller (ralf.mueller1967@t-online.de), Michael Breuning
_______________

C Jugend (Jahrgang 2006/2007)
Sichtungstraining & Mannschaftstraining:

am 23.06 -> 17:30 – 19:00
am 25.06 -> 17:30 – 19:00
am 30.06 -> 17:30 – 19:00
am 02.07 -> 17:30 – 19:00
am 07.07 -> 17:30 – 19:00
am 09.07 -> 17:30 – 19:00

U15: Jannik Boos (jannik111@web.de), Mustafa Özagac
U14: Carlos Fernandes-Dines (carlos.fernandes.pt@gmx.net), David Eichler
_______________

D Jugend (Jahrgang 2008/2009)
Sichtungstraining & Mannschaftstraining:

am Fr. 26.06 -> 17:30 – 19:00 ( optional )
am Mo. 29.06 -> 17:30 – 19:00
am Fr. 03.07 -> 17:30 – 19:00
am Mo. 06.07 -> 17:30 – 19:00
am Mo. 13.07- > 17:30 – 19:00

U13: Alexander Metz (alexander@metz-rv.de), Frank Hartmann
U13H: Markus Kungel (markuskungel@gmail.com), Peer Wendt

 

*Bitte beachten*:

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir euch um vorherige Anmeldung zu den Terminen bei eurem aktuellen Trainer.
Alle Trainings finden unter Einhaltung der entsprechenden Rahmenbedingungen statt weshalb wir euch bitten diese zu beachten.
P.S: Die Trainingszeiten + Sichtungstermine für die kommenden Wochen werden wir Mitte nächster Woche kommunizieren.

Wir sind zurück 🏟⚽️

Aufruf vor allem an Maler , Lackierer , Schreiner und wer sonst diese Masken hat !!!

!!!!!!!! Achtung!!!!!!!!!! Bitte teilen !!!!!!
Aufruf vor allem an Maler , Lackierer , Schreiner und wer sonst diese Masken hat !!!… bitte teilen !!! Marketing@ oberschwabenklinik.de. Die nehmen die Masken an

Liebe Kollegen und Vereinsmitglieder ich schreibe Euch nicht als Geschäftsführer sondern als Mitarbeiter im Gesundheitswesen.

Wir stehen auch in Oberschwaben mit dem Rücken zur Wand….
Wieder einmal ist es die Solidarität der Menschen, die der Gesellschaft helfen kann und diese unterstützen muss.
Ganz Deutschland wartet auf Schutzausrüstung und auf die dringendst notwendigen
*Schutzmasken FFP-2*
zur Versorgung der an
SARS -COV-2 und COVID-19 Erkrankten Mitbürger.

*Bitte folgt dem Aufruf und schickt die Bitte an Eure* *Freunde und Bekannten weiter..*
Bitte meldet Euch und helft uns, damit wir auch weiterhin für Euch da sein können.
M.Müller

Herzlichsten Dank für Eure Solidarität

Spielbetrieb bis 19.04.2020 ausgesetzt

Medieninformation – Spielbetrieb in Württemberg bis mindestens 19.04.2020 ausgesetzt

 

Die aktuelle Verordnung der Landesregierung umfasst weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens für die Menschen in Baden-Württemberg mit dem Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus bestmöglich zu verlangsamen. Insbesondere sollen Sozialkontakte auf das absolut notwendige Maß reduziert werden. Diese Verordnung hat weitreichende Konsequenzen für alle Bereiche des organisierten Sports.

 

Vor diesem Hintergrund hat der Württembergische Fußballverband (wfv) entschieden, den Spielbetrieb im Amateurfußball bis zu den Verbandsligen frühestens ab dem 20.04.2020 wieder aufzunehmen.  Eine mögliche Wiederaufnahme wird in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden geprüft und erfolgt mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen, um den Vereinen in Württemberg ihre Planungen zu erleichtern. Aufgrund der Verordnung der Landesregierung ist auch der Trainingsbetrieb während dieser Zeit einzustellen, soweit nicht ohnehin schon geschehen.

 

wfv-Präsident Matthias Schöck erklärt dazu: „Der Fußball rückt in diesen Tagen für uns alle in den Hintergrund. Natürlich vertreten wir die Interessen unserer 1.700 Vereine und 530.000 Mitglieder bestmöglich. Im Moment sind alle Menschen in Baden-Württemberg in dem gemeinsamen Ziel vereint, durch verantwortungsvolles Handeln gefährdete Personengruppen zu schützen. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für die große Solidarität und die umfassende Hilfsbereitschaft bei unseren Vereinen bedanken“.

Weitere Planung des Spielbetriebs in Szenarien

Die heutige Entscheidung der UEFA, die ursprünglich auf Juni/Juli 2020 geplante EURO auf 2021 zu verschieben, eröffnet Möglichkeiten für die weiteren Planungen des Spielbetriebs. Maßgeblich sind dabei aber immer die Vorgaben der Landesregierung Baden-Württemberg sowie nachgeordneter Behörden.

Dabei werden mögliche Szenarien hinsichtlich der Fortführung der Saison nun intensiv geprüft. „Unsere Optionen reichen derzeit von einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs bis hin zum Abbruch der Saison mit allen Konsequenzen“, erklärt wfv-Hauptgeschäftsführer Frank Thumm. „Uns erreichen derzeit viele Anfragen von Vereinen, die ihre Verunsicherung ausdrücken. Ich versichere, dass wir unsere Verantwortung sehr ernst nehmen. Allerdings ist bereits jetzt absehbar, dass Entscheidungen erforderlich sein werden, die zu Härten führen, wie in vielen anderen Lebensbereichen auch“.

Return to Top ▲Return to Top ▲ huhuuuu