News

Erste Niederlage am 12. Spieltag

21.10.2018 – SG Argental – SV Weingarten 2:1 (0:1)

SG Argental beendet Weingartener Serie – SVW verliert Spiel und Torhüter  – viele verpasste Gelegenheiten rächen sich

SZ Ravensburg – Spitzenreiter SV Weingarten musste am zwölften Spieltag der Fußball-Bezirksliga bei der SG Argental mit 1:2 die erste Saisonniederlage hinnehmen, führt die Tabelle aber weiterhin souverän an. Der SV Fronhofen hatte im Verfolgerduell beim SV Beuren mit 0:4 klar das Nachsehen. Dem SV Baindt gelang mit einem 3:1 gegen den FC Isny der erste Saisonsieg.

Martin Bleile traf in der zehnten Minute zum 1:0 für den Spitzenreiter SV Weingarten. Nach der Pause drehte die SG Argental aber die Partie. Manuel Sauter traf nach einer Vorlage von Daniele Zamarco zum 1:1 (54.). Beflügelt davon, stand Sauter sieben Minuten später erneut richtig und netzte ein zum 2:1. Trotz Unterzahl – Weingartens Torhüter Marius Lucian Suta flog nach einer Notbremse (67.) vom Feld – drängte der SVW auf den Ausgleich. Allerdings ohne Erfolg„Nach bitteren Pillen in den letzten Wochen haben wir uns endlich mal belohnt“, freute sich SG-Trainer Peter Riedlinger. „Wir haben gut begonnen, verdient geführt und das Spiel im Griff gehabt, aber durch zwei kapitale Fehler verloren“, meinte SVW-Trainer Thomas Gadek.

Nach dem Führungstreffer von Martin Bleile (10. Minute) schien der SV Weingarten einem ungefährdeten Sieg entgegen zu steuern. Mehrere Gelegenheiten – unter anderem ein Lattentreffer von Nils Kautt – blieben bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Alexander Rösch ungenutzt. In der 54. Minute leistete sich Manuel Romer einen folgenschweren Fehlpass in der eigenen Hälfte. Der alte Fuchs Daniele Zamarco spielte nach rechts zu Manuel Sauter, der zum Ausgleich einschoss. Damit nicht genug : 7 Minuten später war wieder Manuel Sauter erfolgreich – nach Vorlage von Matthias Joos. Aber es kam noch schlimmer: ein weiter Ball der SG Argental Richtung Tor von Marius Suta. Der Weingartener Torhüter kam aus seinem Strafraum und touchierte dabei einen Argentaler Spieler. Schiedrichter Rösch deutete die Aktion als Notbremse und zeigte Suta die Rote Karte. Matthias Rist kam so zu seinem ersten Einsatz im Tor der ersten Mannschaft. Der Rest war ein einziger Sturmlauf der Gadek-Elf. Die SG Argental brachte mit viel Glück die knappe Führung  über die Zeit. Klarste Möglichkeiten auf Weingartener Seite – unter anderem ein Lattentreffer – blieben ungenutzt. Groß war nach 95 Minuten der Argentaler Jubel über den Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter.

Siegtreffer von D´Ercole in der 94. Minute

14.10.2018 – SV Weingarten – SV Beuren 2:1 (0:0)

Bild: Nachwuchstalent Chico Afonso bei der Ballannahme

Führungstreffer für den SV Weingarten durch Martin Bleile (73. Minute, bitte anklicken)

Entscheidung durch Flavio D´Ercole (94. Minute)

SZ Ravensburg – Tabellenführer SV Weingarten hat das Gipfeltreffen gegen den Zweiten SV Beuren am elften Spieltag der Fußball-Bezirksliga mit 2:1 gewonnen und ging damit auch im elften Spiel als Sieger vom Platz. Die Mannschaft von Trainer Thomas Gadek baute die Führung auf elf Punkte aus. Neuer Tabellenzweiter ist der SV Fronhofen. (mehr …)

TOX PRESSOTECHNIK neuer Hauptsponsor der Jugendabteilung

09.10.2018 – Der SV Weingarten mit neuem starken Partner in der Jugend

Bild: TOX-Geschäftsführer Martin Knörle (rechts) übergibt symbolisch ein Trikot an SVW-Jugendleiter Pierino Leopardi; im Hintergrund die U15 des SV Weingarten

 Seit kurzem ist einer der größten Arbeitgeber aus Weingarten, die Firma  TOX® PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG, der Hauptsponsor der Jugendabteilung des SV Weingarten.
„Wir sind sehr stolz und glücklich so einen starken Partner langfristig an unserer Seite zu haben“ sagt der Jugendleiter Pierino Leopardi. Die U14 und U15 des Vereins wurden schon mit Präsentationsanzügen und Trikots ausgestattet, bald folgen die nächsten Jugendmannschaften.
Geschäftsführer Martin Knörle meint dazu: „Die Kinder und Jugendlichen von heute sind unser aller Zukunft und das gilt besonders auch für den Bereich der industriellen Entwicklung und Ausbildung. Doch muss man die Grundlagen schaffen, um die Jugendlichen für technische Berufe zu interessieren und zu begeistern. Wir möchten dazu einen nachhaltigen Beitrag leisten, indem wir ganz bewusst auf die Verbindung von Förderung der Fußballjugend und Jugend-Trainer mit der beruflichen Ausrichtung und Ausbildung bis hin zur Nachwuchskräfte-Rekrutierung setzen.“

Wir vom SV Weingarten freuen uns über die Zusammenarbeit mit unserem neuen starken Partner!

zur Unternehmensgeschichte:

Das Technologie-Unternehmen TOX® PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1978 von Eugen Rapp gegründet, der mit seinen Töchtern Susanne Eberhardt und Stefanie Reich auch heute noch Inhaber der Firma ist. Aus den Anfängen hat es sich rasch zum Global Player mit weltweit über 1300 Beschäftigten entwickelt. Das Gros der Belegschaft ist mit 550 Mitarbeitern in der Riedstraße in Weingarten angesiedelt, und von dort aus werden auch die weiteren Produktionsstandorte in China (über 500 Mitarbeiter), Indien (über 100 Mitarbeiter), USA (über 80 Mitarbeiter) und Brasilien (über 80 Mitarbeiter) sowie die insgesamt 19 weltweit verteilten Produktions-, Vertriebs- und Servicestützpunkte gesteuert. Geschäftsführer in Weingarten sind Dr.-Ing. Wolfgang Pfeiffer, Martin Knörle und Dietmar Weik.

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte mit einem pneumohydraulischen Antrieb – dem TOX®-Kraftpaket. In diesem Bereich der Antriebe sowie im Bereich der Blechverbindungssysteme (TOX®-Clinchen) ist TOX® PRESSOTECHNIK heute Marktführer. Weitere Geschäftsbereiche sind Komponenten (elektromechanische Antriebe, Steuerungen, Sensorik und Software für Prozesse und Qualitätssicherung), Systeme (Pressen-Baukasten von 2 bis 2000 kN, Hand-, Maschinen- und Roboterzangen) und Verfahren (Niet- und Funktionselemente-Technologie).

Zu den Kunden zählen nahezu sämtliche Automobil-Hersteller und ihre Zulieferer, ebenso wie die Hersteller von Haushaltsgeräten, von Elektronikbauteilen (Gehäuse, Schaltschränke, elektrische Kontaktelemente) bis hin zu Herstellern von Beschlägen für Küchenmöbel. Anwender von TOX®-Produkten lassen sich aber auch in der Lebensmittelindustrie finden.

Weingartener Siegesserie hält auch in Unterzeil an

07.10.2018 – SC Unterzeil-Reichenhofen – SV Weingarten 1:2 (1:0)

Bild: Gedränge vor dem Tor des SC Unterzeil-Reichenhofen

SZ Ravensburg – Im Topspiel des 10. Spieltages der Fußball-Bezirksliga hat es keinen Sieger gegeben. Der zweitplatzierte SV Beuren spielte gegen den Dritten TSV Heimenkirch 1:1. Tabellenführer SV Weingarten gewann derweil auch das zehnte Saisonspiel und zieht an der Spitze einsame Kreise. (mehr …)

SV Weingarten weiterhin souverän

30.09.2018 – SV Eglofs – SV Weingarten 0:2 (0:1)

Achter Sieg im achten Spiel – SVW bleibt ungeschlagen – Muntean und Stellmacher erfolgreich – nächstes Spiel bereits am kommenden Mittwoch gegen den SV Maierhöfen-Grünenbach (15:00 Uhr)

SZ Ravensburg – Der Tabellenletzte SV Baindt hat am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga mit einem 2:2 gegen den SV Fronhofen nach sechs Niederlagen den Negativlauf beendet. Das Maß aller Dinge bleibt Tabellenführer SV Weingarten, der den SV Eglofs mit 2:0 besiegte und auch im achten Spiel in Folge als Sieger vom Platz ging. Schärfster Widersacher bleibt der SV Beuren, der die SG Argental mit 4:2 besiegte. (mehr …)

Weingarten baut Führung in der Tabelle weiter aus

24.09.2018 – SV Weingarten – SV Baindt 4:0 (2:0)

SZ RV – Wer will diesen SV Weingarten in der Fußball-Bezirksliga stoppen? Nach einem 4:0-Sieg am siebten Spieltag gegen den Tabellenletzten SV Baindt beträgt das Punktepolster auf den SV Beuren jetzt sechs Punkte. Heimenkirch, Meckenbeuren, Eschach und Fronhofen liegen weitere drei Punkte zurück. (mehr …)

Return to Top ▲Return to Top ▲ huhuuuu