Tagesarchiv: 2. Juni 2018

SV Weingarten kann weiter hoffen

02.06.2018 – SV Weingarten – TSV Berg 2:2 (0:2)

Der am letzten Spieltag spielfreie SV Weingarten ist auf die Schützenhilfe vom FV Ravensburg II (gegen SV Mietingen) und TSV Berg (gegen TSG Ehingen) angewiesen – Berg und Weiler kämpfen um Relegationsplatz-

Weingarten / – Durch ein 2:2 gegen den TSV Berg hat der SV Weingarten die Chance auf den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga gewahrt. Die Weingartener holten dabei durch Tore von Jakub Jelonek und Martin Bleile in den letzten fünf Minuten einen 0:2-Rückstand auf. Berg verspielte dagegen die Chance, die Aufstiegsrelegation frühzeitig klarzumachen.Die Berger starteten mit einem Abwehrpatzer in die Partie – dadurch hatte gleich in der ersten Minute Weingartens Stürmer David Stellmacher freie Bahn, scheiterte aber an TSV-Torhüter Tobias Ullrich. Danach bekamen die Berger die Partie mehr und mehr in den Griff, mussten zunächst aber wegen eines Migräneanfalls den Ausfall von Arne Kittel kompensieren – für Kittel kam Linus Held. (mehr …)

Weingartens letzte Chance

02.06.2018 – Nur mit einem Sieg gegen den TSV Berg wahrt sich der SVW die Chance auf den Klassenerhalt

Weingarten / – Wenn in einer Woche der letzte Spieltag der Saison in der Fußball-Landesliga angepfiffen wird, dann muss der SV Weingarten zuschauen, was die Konkurrenz macht. Im besten Fall wollen die Weingartener dann darum zittern, ob sie noch den Abstiegsrelegationsplatz erreichen können oder nicht. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Sieg am Samstag um 15.30 Uhr gegen den TSV Berg – sonst steht der Abstieg des SVW fest.

(mehr …)

Return to Top ▲Return to Top ▲