Monatsarchiv: März 2018

Dämpfer beim Mitkonkurrent SV Mietingen

31.03.2018 – SV Mietingen – SV Weingarten 4:1 (2:0)

fupa.net  -Der Fußball-Landesligist SV Mietingen hat mit einem 4:1 (2:0)-Heimsieg gegen den SV Weingarten wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt. Die Mannschaft von Trainer Reiner Voltenauer lieferte eine überzeugende Leistung ab und erzielte gleich zwei Treffer per Foulelfmeter. Co-Trainer und Spielmacher Christian Glaser war mit einem Assist und einem herrlich getretenen Freistoß zur 3:1-Vorentscheidung der Spieler des Spiels.„Wir haben uns von Woche zu Woche gesteigert und waren heute im Torabschluss sehr effizient“, sagte Christian Glaser nach dem 4:1-Erfolg seiner Mannschaft. Zudem habe er eine sehr gute Teamleistung gesehen, die zurecht mit einem Dreier belohnt wurde. (mehr …)

Cordial Cup Qualifikation 2018 in Weingarten

27.03.2017 – Ein kleines Jubiläum – bereits zum fünften Mal richtet der SV Weingarten im  April 2018 Qualifikationsturniere für den Cordial-Cup – eines der größten Jugendfußball-Turniere Europas – aus. In 7 Ländern finden 34 solche Qualiturniere statt. Weingarten zählt mit insgesamt 72 teilnehmenden Mannschaften zu den Veranstaltern mit den meisten Teilnehmern. Das Finalturnier 2018 wird an Pfingsten in Söll (Österreich) ausgetragen.

32 Teams bei der U 11 sowie jeweils 20 Mannschaften bei U 13 und U 15 werden am 7./8. April sowie 15. April um den Turniersieg und die damit verbundene Teilnahmeberechtigung beim 21. Cordial Cup 2018 an Pfingsten (18.– 21. Mai) spielen.

Herzlichen Dank an die Mitorganisatoren des SV Weingarten , allen voran an Wolfgang Faiß. Das Team des SV Weingarten um Organisator Wolfgang Faiß hat im Vorfeld wieder hervorragende Arbeit geleistet.

Drei hochinteressante und qualitativ sehr gut besetzte Teilnehmerfelder, wieder mit internationaler Besetzung u.a. aus dem Dreiländereck Deutschland-Österreich- Schweiz, sorgen für Spannung.

Die Zusammenstellung der Teilnehmerfelder garantiert drei tolle Turniertage in Weingarten.

Äußerst attraktive Teilnehmer warten auf die Turniersieger aus Weingarten:

Mit dem FC Chelsea bei der U 11 neben Red Bull Salzburg, Ajax Amsterdam, FC Augsburg, RB Leipzig, Austria Wien, VfB Stuttgart, FC St. Gallen sind europäische Top-Klubs dabei. Ebenso Mannschaften aus Hongkong (Asian Pacific Soccer School) und Chicago/USA.

Auch bei der U 13 sind mit dem Titelverteidiger FC St. Gallen, Borussia Dortmund, FSV Mainz 05, Red Bull    Salzburg, VfB Stuttgart, FC Augsburg, Austria Wien, Hannover 96, KIA Academy aus Iran,Young Boys Bern, Grasshoppers Club Zürich, 1.FC Nürnberg, TSG Hoffenheim höchst interessante Mannschaften im Teilnehmerfeld.

Das U 15 Finalteilnehmerfeld ist ebenfalls wieder sehr stark besetzt und darf u.a. den Titelverteidiger Red Bull Salzburg, VfB Stuttgart, FSV Mainz 05, FC Augsburg, FC Basel, GC Zürich, Borussia Mönchengladbach, Austria Wien, YB Bern, FC St. Gallen u.v.m. begrüßen.

Wie jedes Jahr, gilt auch heuer wieder das Cordial Cup Motto „klein misst sich mit groß“. Schon bei den Qualifikationsturnieren treffen die sogenannten „Kleinen“ auf die Großen und sorgen immer wieder Mal für eine Überraschung!

An allen 3 Turniertagen beginnen die Spiele um 9:30 Uhr. Für Speisen, Getränke, Kaffee & Kuchen und spannende Spiele ist gesorgt. Der SV Weingarten freut sich auf Ihren Besuch!

 

21. Internationaler Cordial Cup 2018

27.03.2018 – Der Cordial Cup ist das bestbesetzte Fußball-Nachwuchsturnier Europas. Über 3000 Spieler in 164 Mannschaften kämpfen vom 18.-21. Mai 2018 um die begehrte Trophäe. Europäische Spitzenclubs wie Bayern München, Spartak Moskau oder Bayer Leverkusen geben sich in Kitzbühel die Klinke in die Hand. Besuchen Sie vor allem die Spiele auf den Plätzen Kitzbühel und Reith/Kitzbühel! Söll ist Austragungsort für die Finalspiele 2018.

Über 3.000 Spieler in 160 Mannschaften aus 20 Nationen treffen sich vom 18.-21. Mai 2018 in den Kitzbüheler Alpen und werden um die begehrte Trophäe des Cordial Cups kämpfen. In knapp 400 Spielen an zwei Tagen werden die Turniersieger der einzelnen Altersgruppen ermittelt. Mitsamt der Betreuerteams und Begleitpersonen kommen über 6.000 Besucher in die Region Kitzbühel.
Für jugendliche Fußballer ist die Teilnahme am Cordial Cup eines der größten Wunschziele überhaupt. Mannschaften aus aller Welt können sich in Qualifikationsturnieren beweisen, welche über das ganze Jahr verteilt unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Slowenien und Frankreich stattfinden.

Der Cordial Cup ist für Mannschaften der Altersstufen U 11 (E-Jugend), U 13 (D) und U 15 (C) ausgerichtet. NEU seit 2010 ist der Cordial Girl’s Cup, womit der Cordial Cup auch im Boom-Sektor Mädchen-Fußball am Puls der Zeit ist. In knapp 400 Spielen an zwei Tagen werden die Turniersieger der einzelnen Altersgruppen ermittelt. Mitsamt der Betreuerteams und Begleitpersonen kommen über 6.000 Besucher in die Region Kitzbühel.

Cordial Cup – das Talenteturnier für zukünftige Weltstars

Schon der ein oder andere Topstar heutiger Weltclubs schnürte sich bei diesem internationalen Turnier die Fußballschuhe: 1998 gewann Sami Khedira mit der U11 des VfB Stuttgart den Cordial Cup und wurde in seiner Klasse zum besten Spieler gewählt. 2003 kickte David Alaba mit der U11 von Austria Wien beim Cordial Cup und wurde ebenso zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Wichtiger Sieg gegen Mitkonkurrenten

25.03.2018 – SV Weingarten – TSG Balingen II 2:1 (1:0)

Nach Toren von Kuba Jelonek (39.) und Martin Bleile (53.) für den SVW und einem Gegentreffer von Tobias Schatz (51.) bleibt der SV Weingarten zwar auf Tabellenplatz 16. – der Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen ist jedoch auf 2 Punkte geschrumpft.

Weingarten SZ – Im Duell zweier Abstiegskandidaten in der Fußball-Landesliga hat der SV Weingarten beim 2:1 über die TSG Balingen II drei ganz wichtige Punkte geholt. Kapitän Jakub Jelonek und Torjäger Martin Bleile trafen für Weingarten.

Bild: gegen Dominik Damjanovic, Kubilay Bozkurt und Slavisa Dakovic (v. l.) gab es kein Durchkommen (mehr …)

Weingarten will in den Rhythmus kommen

24.03.2018 – Weingarten – Der SV Weingarten hat am Sonntag um 15 Uhr die TSG Balingen II in der Fußball-Landesliga zu Gast. Die Partie gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf ist für die Weingartener die Chance, den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herzustellen.

Bild: Szene aus dem Spiel gegen den FV Rot-Weiß Weiler mit Mert Cipan (rechts) (mehr …)

SV Weingarten braucht Punkte

16.03.2018 – Das für Samstag 17.3. angesetzte Spiel fällt den schlechten Platzverhältnissen in Kehlen zum Opfer! Die Partie wird nachgeholt am Mi 18.4. 18:30 Uhr (mehr …)

Return to Top ▲Return to Top ▲