TSV Neu-Ulm 1 : 0 SVW C I
30. 09. 2017 - 15:00

30.09.2017 – Am vergangenen Samstag unterlag die C-Jugend des SVW im Spitzenspiel der Landesstaffel mit 1:0 gegen das Team des TSV Neu-Ulm. Von Beginn an setzten die körperlich überlegenen Donaustädter unsere Mannschaft unter Druck und erspielten sich einige Großchancen, die allesamt durch den überragenden Gästetorwart Andre Port pariert wurden. Im Spielverlauf gelang es der stark ersatzgeschwächten Mannschaft aus Weingarten ebenfalls Tormöglichkeiten herauszuspielen. Kurz vor der Halbzeit strich ein strammer Distanzschuss von Mannschaftsführer Elias Pfizenmaier nur knapp am Tor vorbei.

In Halbzeit zwei entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 48. Minuten dann der Schock für Weingarten. Der Schiedsrichter wertete den Kopfball eines Neu-Ulmer Spielers als Tor, obwohl der Ball die Torlinie nicht passiert hatte. Der Protest war ohne Erfolg und so wurde nichts aus der erhofften Punkteteilung. Mit 6 Punkten aus drei Spielen belegt die Mannschaft um das Trainergespann Obermayer und König den 3. Platz. Am kommenden Samstag, 07.10.17, 15:00 Uhr, kommt die TSG Ehingen zum nächsten Spiel ins Lindenhofstadion.

Return to Top ▲Return to Top ▲