SVW A1 1 : 5 TSV Nusplingen
21. 10. 2017 - 17:00
Lindenhofstadion
A-Junioren Verbadsstaffel Süd

SVW-A1 unterliegt deutlich

Die Mannschaft des TSV Nusplingen traf mit Verspätung ein. Das Spiel wurde um 17.30 Uhr mit halbstündiger Verspätung angepfiffen.
Das Spiel des SV Weingarten gegen den TSV Nusplingen kann man mit dem Begriff Arbeitsverweigerung titulieren. Wenn auch maßgebliche Leistungsträger wegen Verletzungen nicht einsatzfähig waren, so muß der Leistungswille der Ersatzbank Ehrgeiz zeigen, um ein ordentliches Spiel zu präsentieren.
Ballverluste durch Ballverliebtsein, hohe Bälle in den nur selten anwesenden Sturm, Fehlpässe weil sich die Mitspieler nicht freiliefen oder nicht freigesperrt wurden, wenig Bewegung zum Ball -denn der muß ja kommen- , und auch das Kopfballspiel war selten erfolgreich.  Schlicht gesagt, es fehlten Kampfgeist und Übersicht.
So war es folgerichtig, dass in der 19. Min das 0:1 fiel. Kurzzeitig kam Hoffnung auf, denn in der 30. Min konnte Jan nach gutem Zuspiel den Ausgleichstreffer erzielen. Auch das erfolgreiche Kurzpassspiel konnte sich, leider nur kurzzeitig, erkennen lassen. So fiel in der 42. Min das Tor zum 1:2. Die Niederlage von 1:5 im eigenen Stadion verlangt von der gesamten Mannschaft bessere Vorbereitung sowie konsequente Einsätze in den kommenden Spielen.
Return to Top ▲Return to Top ▲