Monatsarchiv: Januar 2018

F2 WFV Finalrunde der Bezirksmeisterschaft

Am Samstag, 27.01.2018 fand in Bad Wurzach die F2 Bezirksmeisterschaft statt. 

Das 1. Spiel wurde gegen den FC Wangen II nach einer überragenden Leistung
mit 1:0 gewonnen. Im 2. Spiel gegen den FC Friedrichshafen II konnte diese Leistung
aufgrund eines Spiels Pause leider nicht mehr abgerufen werden.
Deshalb verlor man knapp mit 0:1. So kam es im 3. Gruppenspiel der Vorrunde
gegen JSG Weiler/Ellhofen II zu einem kleinen Endspiel. Nach einem spannenden Spiel konnte
das 3. Gruppenspiel aufgrund eines herrlichen Freistoßtores gewonnen werden.
So ging man als Gruppensieger in das Halbfinale. 

Im Halbfinale traf man gegen den FV Langenargen III. In einem ausgeglichenen, spannenden Spiel
wurde 2 Minuten vor Ende gegen uns ein zweifelhafter Strafstoß gepfiffen. Dies hat das Spiel entschieden. Leider konnte trotz einer sehr guten Mannschaftsleistung das Ruder nicht mehr herumgerissen werden. 

Nach Überwindung der Enttäuschung traf man im Spiel um Platz 3 wiederum auf den FC Friedrichshafen II. In einem ebenfalls überragenden Spiel unserer Mannschaft konnten leider die hochkarätigen Torchancen nicht genutzt werden. Deshalb verlor man unglücklich mit 0:1. 

Somit belegte die F2 bei der Bezirksmeisterschaft einen hervorragenden 4. Platz. 

Folgende Spieler haben teilgenommen: 

David Schmid, Georg Boden, Nico Jung, Antonio Fernando, Can-Louis Dogan, Gianluca Leopardi, Max Weisbrich, Johann Margosch
Es fehlte :Niklas Rösch 

Winter-Cup der VR-Bank Ravensburg-Weingarten: FV Ravensburg II gewinnt den Pokal

27.01.2018 – Ergebnisse vom Samstag:

SV Kressbronn – FC Blaubeuren 2:2

SV Weingarten – TSG Rottenacker 0:0

FC Blaubeuren – FV Ravensburg II 3:3

TSG Rottenacker – SV Kressbronn 1:4

FV Ravensburg II – SV Weingarten 3:0 ; Torschützen für Ravensburg: Pfluger (2, HE & FE), Omar Jatta

Ergebnisse vom Sonntag:

FC Blaubeuren – TSG Rottenacker 4:3

FV Ravensburg II – SV Kressbronn 2:1

SV Weingarten – FC Blaubeuren 0:2 ; Videoausschnitte vom Spiel

TSG Rottenacker – FV Ravensburg II o:3

SV Kressbronn – SV Weingarten 1:0 (mehr …)

14. Winter-Cup am 27./28. 01. 2018 im Lindenhofstadion

26.01.2018 – In der Vorbereitung auf die Rückrunde findet der 14. Winter-Cup um den Wanderpokal der VR Bank Ravensburg-Weingarten eG statt. Es werden außer dem SV Weingarten (Landesliga Staffel 4) folgende Mannschaften teilnehmen: FV Ravensburg II (LL 4), SV Kressbronn (Bezirksliga Bodensee), FC Blaubeuren (Bezirksliga Donau/Iller) und TSG Rottenacker (Bezirksliga Donau).

Trainer Thomas Gadek bereitet seine Mannen seit dem 15. Januar auf die Rückrunde vor. Er gab zu Protokoll: „Die zwei Wochen mit Schwerpunkt Grundlagen Ausdauer sind überstanden. Wir freuen uns auf den Winter Cup und hoffen hier zwei Tage noch mal gut zu arbeiten.“

oberes Bild: das Muay Thai – Training im KINGS GYM machte der Mannschaft sichtlich Spaß (mehr …)

U11 H wird Vizebezirksmeister !!!

Beim Finalturnier des WFV-Hallencups der E2 Mannschaften in Horgenzell, landete die U11 H auf dem 2.Platz. Das Turnier konnte nicht besser beginnen. Man startete mit einem 3:0 gegen den TSB Ravensburg und das Trainer Team um Andreas und Frank erhofften sich dadurch die nötige Sicherheit für die nächsten
Gruppenspiele. Allerdings wurde das nächste Spiele eher unnötig 0:1 gegen Hege/Nonnenhorn verloren. Nun zählte das letzte Gruppenspiel. In einem guten und spannenden Spiel gelang uns knapp 2Min vor Schluss der verdiente 1:1 Ausgleich gegen Kressbronn. Bei einer Niederlage wäre es Platz 4 in der Gruppe gewesen, und das Spiel um Platz7 und 8. So aber durften wir uns auf das Halbfinale freuen. (mehr …)

Der letzte TS-Cup bleibt in Weingarten

Der diesjährige letzte TS-Cup war am zweiten Januar Wochenende mit dem „Schussengugga“ Umzug das Event in Weingarten….der FC Dornbirn,FV Ravensburg, SV Oberzell, Eintracht Stuttgart (Stützpunkt der Stuttgarter Kickers), SV Ammendingen und viele andere, waren dem Ruf des organisatorisch und sportlich gut funktionierenden JugendCups des SV Weingarten gefolgt.

10 junge, aufmerksame, aufgeregte und fussballbegeisterte Jungs der U11Pro saßen artig vor dem ersten Spiel in der Kabine und hörten der Ansprache zu….unser Heim-Cup, Präsentationsmodus, Wille & Leidenschaft, Präsenz und das unaufhörliche Bemühen Abschlüsse zu suchen waren die Marschrichtung am heutigen Tag. Wir sind die U11Pro des SVW und so spielen wir heute auch! (mehr …)

Anstrengendes Wochenende für unsere D1

Am vergangenen Wochenende musste die D1-Jugend gleich zweimal antreten. Am Samstag hieß es Endspiel bei der WFV Hallenrunde.  

Hier beendeten Sie die Gruppenphase mit einem souveränen 2. Platz. Dies bedeutete für die Jungs ein Halbfinalspiel gegen einen bis jetzt sehr stark spielenden FV Ravensburg. Leider konnten sie sich in diesem Spiel, wie auch die anderen Mannschaften, ebenfalls nicht behaupten. Nach diesem Spiel hieß es dann nochmals alle Kräfte mobilisieren beim Spiel um Platz 3. Mit mehreren gut herausgespielten Torchancen, die aber leider nicht zum gewünschten Erfolg führten, wurde dieses Spiel dann zu einem 6m-Krimi. Leider verloren sie diesen mit 6:7 Toren.  

Mit diesem Ergebnis erreichte die D1 Mannschaft einen respektablen 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Starker 4.Platz unserer Jungs !

Im Anschluss wurden die Spieler noch zu einem kleinen Imbiss beim Stadt Kebap in Ravensburg eingeladen. Auch hierfür nochmals Vielen Dank! 

 

Als Abschluss gemeinsam essen

Ergebnis: 

SV Weingarten – FV Ravensburg 2 [0:1]

SV Weingarten – SV Oberzell [1:0]

SV Weingarten – SV Wangen [1:0]

SV Weingarten – SV Ravensburg 1 [10:4]

SV Weingarten – SG Kisslegg [6:7]

 

Es spielten: 

Bryan, David, Elias, Jonas, Kim, Liam, Marcel und Rohat 

 

 

Int. Hallenturnier in Bregenz 

Am Sonntag morgen ging es dann für die D-Jugend mit einem gemischten Jahrgangskader zum internationalen Hallenturnier des FC Victoria 62 nach Bregenz. Leider konnten sie sich in der Gruppenphase nicht behaupten und beendeten das Turnier mit einem 6. Platz.  

Einziger Wehrmutstropfen aber war, dass der SV Weingarten in einem Einlagespiel gegen den FV Ravensburg 1:0 gewonnen hat. 

 

Ergebnis: 

SV Weingarten – SW Bregenz [1:1]

SV Weingarten – SV Oberzell A [2:2]

SV Weingarten – SV Hard [2:0]

SV Weingarten – FV Ravensburg B [0:2]

SV Weingarten – SV Hörbrsanz [3:4]

 

Es spielten: 

Adam, Bryan, Daniel, Frieder, Kim, Leo, Liam, Marcel, Philipp und Rohat

Trainingsauftakt im Lindenhofstadion

16.01.2018 – Am gestrigen Montag versammelten Trainer Thomas Gadek und Co-Trainer Steffen Weisbrich ihre Mannen zum Trainingsauftakt. Neben 4 A-Jugendlichen absolvierten auch die beiden Neuzugänge Dumitru Muntean und Marius Suta ihre erste Trainingseinheit in Rot-Weiß. Das Trainergespann hat für die kommenden Wochen ein intensives Programm ausgearbeitet, wobei auch für Abwechslung (Muay Thai, Kraft/Ausdauer) gesorgt ist. Am 27./28. Januar wird der 14. Wintercup des SV Weingarten ausgetragen, an dem unter anderem der FV Ravensburg II teilnehmen wird. Weitere Freundschaftsspiele: Sa 03.02. 15:00 Uhr beim FC Singen; Fr 09.02. 19:00 Uhr gegen SpVgg F.A.L. . Am 17.02. findet evtl. das Nachholspiel bei der TSG Ehingen oder ein weiteres Vorbereitungsspiel statt. Am Sa 24.02. 15:00 Uhr kommt der FC Ostrach zum Punktspiel ins Lindenhofstadion. (mehr …)

Return to Top ▲Return to Top ▲